Pou des Lleo

Pou des Lleo Ibiza

pou_des_leo2

Pou des Lleo  -eine kleine Bucht im Osten Ibizas, die relativ unspektakulär ist. Der Strand selbst ist sehr klein, der Zugang ins Meer oft recht steinig.

Ansonsten gilt die Bucht als Geheimtipp. Teils wegen der zwei Restaurants die vor allem bei Fischliebhabern Achtung genießen, zum anderen bei Bootseignern, denen sich hier fast die einzige Möglichkeit im Osten bietet, ihr Boot zu wassern.  Bootsgaragen und Felsplateaus begrenzen den Pou des Lleó. Wenn man schon hier ist sollte man auf alle Fälle nicht versäumen zum Piratenturm hochzuwandern. Der Ausblick auf die Insel Tagomago zählt wohl zu den schönsten auf Ibiza.

   
Länge des Strandes: ca. 60 m
Breite des Strandes: ca. 20 m
Beschaffenheit: sehr sauberer Sandstrand und sicher zum Schwimmen.
Anfahrt: auf der Straße von Sant Carles nach Playa Figueral, auf der die Zufahrt zur Bucht gut beschriftet ist.

OBEN