Coco Beach Ibiza

coco_beach

Coco Beach Ibiza begrenzt  die Playa d’en Bossa hin zum Torre de la Sal Rossa, der Heimat von “Jimmy’s Coco Beach”. Davor findet man den „Nassau Beach Club“, neben “Jimmy’s Coco Beach” auch eine bei den Party-People’s bevorzugte Adresse. Leider sind die Parkplätze zum Strand oft überfüllt, da nicht nur die Badegäste am Coco Beach eine Abstellmöglichkeit suchen, sondern auch Hotelgäste der angrenzenden Hotels, sowie auch die Gäste des Nassau Beach Clubs. Wenn man also einen Badetag am Coco Beach plant empfiehlt es sich früh zu kommen.

Übrigens: die Preise für die Strandliegen und Sonnenschirme haben es in sich

   
Länge des Strandes: ca.  200m
Breite des Strandes: ca.  30m
Beschaffenheit: sehr sauberer Sandstrand und sicher zum Schwimmen.
Anfahrt: Am westlichen Ende der Playa d’en Bossa, gleich in der Nähe des alten Wehrturms ‚Sal den Rossa’.

OBEN